Am 14.04.2019 fanden in Annaberg die Ausspielungen zu den (Vor-)Ranglisten für das kommende

Spieljahr statt. Die Ranglisten ermöglichen eine Einschätzung der Leistung der Spieler im Schüler-

und Jugendbereich. Sie sind zugleich die Möglichkeit, bei entsprechender Qualifizierung, die Teilnahme

an Bezirks- oder Landeswettkämpfen zu erreichen.

Im Spielsystem "Jeder gegen Jeden" ist es ein sehr anspruchsvoller Wettkampf, denn es werden bis

zu zehn Spiele gegen unterschiedlichste Gegner bei guter Kondition und voller Konzentration gefordert.

Unser Nachwuchs war mit vier Teilnehmern in der U15 und zwei Spielern in der U18 vertreten.

Die Spiele der Teilnehmer innerhalb des Vereins werden dabei zuerst durchgeführt. Am Ende konnten

sich mit den erreichten Platzierungen alle Vertreter der U15 für die Rangliste 3 am 04.05.2019 qualifizieren.

Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erreicht:

 

1. Jonas Krug 3. Johann Weidauer 4. Michel Albrecht 6. Finn Görner

 

In der U18 konnten unsere Vertreter (Niklas Kiontke und Janne Wohlfahrt) , die erstmals in der Jugend-

klasse antreten mussten in ihren zehn ( ! ) Wettkämpfen eine gute technische und auch kämpferische

Leistung abliefern. Natürlich war es hier, insbesondere gegen die älteren und erfahrenen Spieler

dieser Altersgruppe schwer, zu punkten.

Es war für alle Teilnehmer, auch für den Betreuer Toni Krauß, eine wichtige Erfahrung, wie sich unser

Nachwuchs in einem so umfangreichen Turnier einordnet.

 

   

Login  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

   
Beitragsaufrufe
21394
   
© TSV 1872 Pobershau e.V. 2018