Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften im Tischtennis am 11.10.2020 in Treuen in der AK U15

konnten sich unsere Vertreter Johann Weidauer und Jonas Krug erneut erfolgreich präsentieren.

Das beweist der 3. Platz im Doppel (sie mussten sich nur dem späteren Sieger geschlagen geben),

und die erfolgreiche Qualifizierung von Jonas für die Landeseinzelmeisterschaften im November in

Brandis. Beide Spieler absolvierten die Gruppenspiele erfolgreich und erreichten die Hauptrunde.

Jonas erreichte sogar das Viertelfinale und schied erst gegen den Schwarzenberger Bezirksliga-

Spieler Lenny Schubert mit 1:3 aus.

So betonte auch Trainer Toni Krauß „ daß er mit den Leistungen beider Spieler sehr zufrieden sei,

und bei einer glücklicheren Auslosung sogar noch mehr möglich war“.

Ein Dankeschön gilt  Johanns Vater, der diesmal den Fahrdienst übernommen hatte.

 

 

v.l. Jonas Krug , Johann Weidauer

   

Login  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 505 Gäste und keine Mitglieder online

   
Beitragsaufrufe
24565
   
© TSV 1872 Pobershau e.V. 2018