Der 28.02.2020 sollte für die Sportler der Nachwuchsabteilung Tischtennis des TSV 1872 Pobershau ein

besonderer Trainingstag werden, der gleichzeitig auch als Abschluss des Jahres 2019 organisiert wurde.

Insgesamt neunzehn Nachwuchsspieler und fünf Betreuer machten sich auf den Weg zum SprungArt 

Trampolinpark im Vita-Center in Chemnitz.

Nach einer kurzen Einweisung durch die Veranstalter, ging es auch gleich in die Sprungbereiche.

Diese Art des sportlichen Trainings verlangte andere Bewegungsabläufe als im Tischtennis und

natürlich Kondition für mehr als eine Stunde. Zwischendurch konnten sich die Jungs mit nunmehr

hochroten Gesichtern und schwitzend an der Bar mit Wasser oder Apfelschorle erfrischen.

Zum Schluss gab es noch ein lustiges Kräftemessen an den "Hau den Lukas" Geräten im Vorbereich.

Zurück in der Turnhalle in Pobershau wurde der Trainingsausflug mit dem schon traditionellen Pizza-

essen abgeschlossen. Alle waren von diesem besonderen Tag begeistert, und gegen 21:00 ging

es dann schließlich nach Hause.

Unser Dank gilt dem Organisator (Toni Krauß) den Betreuern und Fahrern und auch dem Schulhort

in Pobershau für die Bereitstellung des Speiseraums.

 

   

Login  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

   
Beitragsaufrufe
21396
   
© TSV 1872 Pobershau e.V. 2018